mangoseele

Vom (vegetarischen) Essen und Reisen

Bloggeburtstag mit Blogevent Mangorezepte und Verlosung

153 Kommentare

Heute gibt’s was zu feiern! Genau ein Jahr ist es her, dass dieser Blog online ging und ich meine ersten Rezepte in die weite Welt gepustet habe. Ursprünglich wollte ich vor allem einen Platz für meine eigenen Rezepte schaffen, um nicht alle meine Ideen gleich wieder zu verlieren. Ich hätte damals nicht gedacht, dass dann doch so viel mehr daraus werden würde. Gerade der Austausch mit euch macht mir unheimlichen Spaß! Ich freue mich immer wie eine Schneekönigin über jeden Kommentar von euch!

Wenn ich mir so meine ersten Fotos ansehen, habe ich ja scheinbar doch auch ein wenig dazugelernt…Nur meine Facebookseite fristet nach wie vor ein ziemliches Schattendasein. Naja, irgendein Vorsatz für das nächste Jahr muss ja bleiben 🙂 Vielleicht habt ihr ja Lust mal vorbeizuschauen und mir auch dort zu folgen oder die Seite weiterzuempfehlen?

Zu meinem Bloggeburtstag habe ich beschlossen ein Experiment zu wagen und mein erstes eigenes Blogevent auszurichten. Und was könnte als Thema bei mir besser passen als ein Blogevent zu Mangorezepten? Schließlich sind die Früchte nicht umsonst Bestandteil meines Blognamens. Wenn es hier nur häufiger geschmackvolle Exemplare gäbe und ich nicht auch immer ein klein wenig schlechtes Öko-Gewissen habe, vor allem wenn sich um eingeflogene Exemplare handelt. Ach war das schön, als ich in Mexiko war. Wenn ich die Mangos nicht pur verspeiste (war ich gerne kiloweise getan habe), ging ich  an diesem Obststand vorbei und holte mir meinen Liter frisch gepressten Saft. Am liebsten in der Mischung Orange, Mango und Erdbeere – einfach nur köstlich!

Mexiko (110)

Allein bei der Erinnerung läuft mir das Wasser im Mund zusammen! Deshalb bitte ich euch um eure Inspiration für neue Mangorezepte in allen Variationen: herzhaft, süß, mit frischen Mangos, getrockneten Mangos oder Mangosauce – ganz wie es euch beliebt!

Blogevent Mango-vertikalUnd wenn ihr leckere Gewürze mitverwendet, um so besser! Dazu passend verlose ich unter allen TeilnehmerInnen des Blogevents das wunderbare Buch „Gewürze“ der Sterneköchin Tanja Grandits. Herzlichen Dank an den AT-Verlag, der es mir für die Verlosung ein Exemplar zur Verfügung gestellt hat. Ich habe das Buch zu Weihnachten geschenkt bekommen und bisher begeistert zwei Rezepte nachgekocht, die ich euch hier und hier vorgestellt habe. Susanne befürchtete danach schon, dass sie vielleicht doch noch ein neues Kochbuch braucht, dabei kann ich ihr nur Recht geben 😉 Und sogar ein paar Mangorezepte sind darin zu finden…Also alle ran an die Töpfe, ich freue mich schon auf viele spannende Rezepte und wünsche euch viel Glück bei der Verlosung! Einsendeschluss ist am 20. Februar.

Zum Einbinden habe ich euch noch zwei Banner erstellt, ich würde mich sehr freuen, wenn ihr sie in euren Blogs einbindet:

Für das vertikale Banner:

<a href="https://mangoseele.wordpress.com/2014/01/20/bloggeburtstag-mit-blogevent-mangorezepte-und-verlosung" target="_blank"><img src="https://mangoseele.files.wordpress.com/2014/01/blogevent-mango-vertikal1.jpg" alt=""border="0"></a>

Für das horizontale Banner:

<a href="https://mangoseele.wordpress.com/2014/01/20/bloggeburtstag-mit-blogevent-mangorezepte-und-verlosung" target="_blank"><img src="https://mangoseele.files.wordpress.com/2014/01/blogevent-mango-horizontal1.jpg" alt=""border="0"></a>

Und jetzt bleibt mir nur zu hoffen, dass ihr mich nicht im Stich lässt und es ein paar Beiträge gibt 😉

Liebe Grüße eure Melanie

Die Zusammenfassung aller Einsendungen findet ihr hier.

153 Kommentare zu “Bloggeburtstag mit Blogevent Mangorezepte und Verlosung

  1. Herzlichen Glückwunsch zum einjährigen Jubiläum, Melanie! Ich finde es auch schwer, ausser dem Blog mit gleicher Energie noch eine Facebook-Seite zu füllen. Meine fristet auch ein Schattendasein, ich schreibe dann schon eher etwas auf meiner Bäckerei-Seite.
    Mal gucken, vielleicht schaffe ich es ja mit dem Mangorezept, Lust hätte ich auf jeden Fall.

  2. Liebe Melanie, herzlichen Glückwunsch! Ich dachte du (Quatsch, dein Blog) sei schon viel älter…
    Schön, dass es dich gibt!
    Liebe Grüße
    Cheriechen

  3. Glückwunsch liebe Melanie- und eine Frage zum Event, dürfen auch Rezepte mit Fleisch teilnehmen? ich hätte da nämlich eins… lange nicht gekocht und dein Event wäre eine prima Ausrede das mal wieder auf den Tisch zu bringen.

  4. Herzlichen Glückwunsch! Ich hätte auch nicht gedacht, dass Du erst Einjähriges feierst. Mangorezepte möchtest Du? Gar nicht so einfach 😉 Vor allem finde ich es schwierig, Mangos in guter Qualität aufzutreiben. Ich nehme mal das Banner mit und denke 🙂

    • Mangos in guter Qualität sind hier immer etwas schwierig zu bekommen. Deshalb habe ich ja auch schon die Alternativen getrocknete Mangos, Mangopüree und Mangosauce aufgeführt…Und gefrorene habe ich auch schon mal gesehen…Und zur Not gibt es ja auch Rezepte mit unreifen Mangos. Ich würde mich auf jeden Fall freuen, wenn du mitmachst. Und du brauchst doch noch ein Kochbuch 😉

  5. Liebe Melanie, herzlichen Glückwunsch zum ersten Bloggeburtstag! 🙂
    Und die Schnee- äh – Mangokönigin lassen wir bestimmt nicht im Stich, denn wer kann Mangos schon widerstehen 🙂
    Liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

  6. Auch von mir beste Glückwünsche! 🙂 Meine besten Mangos habe ich in Nord-Argentinien verspiesen, ein absoluter Traum, da stimme ich dir zu! Hier habe ich noch keine gefunden, die da geschmacklich rankommt, aber ein Rezept bekommst du natürlich trotzdem.
    Liebe Grüße,
    Eva

    • Die besten Mangos, die ich hier gefunden habe, waren die wilden Mangos Emeraude aus dem Bioladen. Und einmal gab es kleine gelbe Mangos beim Türken, die waren fast so gut wie in Mexiko – aber nur fast…Auf jeden Fall freue ich mich schon auf deinen Beitrag!

  7. Herzlichen Glückwunsch auch von uns! Uns spukt schon seit einigen Wochen ein Rezept im Kopf herum, in dem auch Mango eine Rolle spielt. Das würde sich ja gut treffen 😉
    Liebe Grüße!

  8. Na dann ganz herzlichen Glückwunsch! Ich hätte ehrlich gesagt auch gedacht, dass es deinen Blog schon deutlich länger gibt 😉 Und die Idee mit den Mango Rezepten ist super, da bin ich sicher dabei! Liebe Grüße, Tring

  9. *töööörööööö* Happy Birthday, liebe Melanie! Den Blog gibt’s tatsächlich erst seit einem Jahr! Hut ab! Du weisst ja wie gerne ich hier mitlese 😉 Freue mich auf ein weiteres leckeres Jahr! Mindestens! Und bezüglich Mango fang‘ ich auch mal an zu denken 😉

  10. Also erst mal den hier: Happy Birthday to you, happy birthday to you, happy birthday und noch ne Mango, happy Birthday to you and your blog. Das muss gefeiert werden, Ich werde erst mal mich auch die Suche nach einer Mango machen und dann mache ich da mal leckeres draus, versprochen (habe da schon so ne Idee). Bin nur grad unterwegs, kann also ein bisschen dauern, wird aber auf alle Fälle erledigt. Feier noch schön.

  11. Liebe Melanie, Gratulation zum 1. Bloggeburtstag! Hab weiterhin viel Freude am Kochen, Backen und Bloggen – ich lese gerne bei dir und freue mich auch viele weitere Beiträge von dir! Liebe Grüße Eva

  12. Alles Liebe zum Bloggeburtstag auch von mir! Da werd ich doch gleich mal schauen, ob meine Nachkochliste ein Mango-Rezept zu bieten hat…

  13. Liebe Melanie,
    Herzlichen Glückwunsch zum Blog-Geburtstag! Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Leider bin ich gegen Mangos allergisch, sonst hätte ich ja gerne mitgemacht 😦

  14. Herzlichen Glückwunsch, liebe Melanie! Ich bin ganz überrascht, dass Dein wunderschöner Blog so „jung“ ist. Ich freue mich immer, wenn ich dem Reader einen neuen Post von Dir sehe… und natürlich bin ich ein FB-Fan. Liebe Grüße, Marina

  15. Auch von mir allerherzlichste Glückwünsche zum ersten Blog-Geburtstag, liebe Melanie! Mögen Dir – und uns mit Dir – noch viele wunderschöne Blog-Jahre bevorstehen. Bei Deiner Mango-Party mache ich natürlich gern mit und habe schon eine Idee :-).

  16. Cool, ich hab sowieso ein Dessert-Mangogericht für`s Wochenende geplant:)
    Aber erstmal bekommst du einen Hauptgang. Ich hoffe man darf auch zwei Rezepte einreichen? http://backenmachtfroh.blogspot.de/2014/01/gonn-deinen-geschmacksknospen.html

    Und dann natürlich noch einen ganz herzlichen Glückwunsch! Dein Blog ist toll, aber das hab ich dir ja neulich schon verklickert:)
    Ich lese hier immer gern und stöber auch mal in alten Rezepten von dir. Mach weiter so!

  17. Liebe Melanie, hier wie versprochen das Erste meiner beiden Mango Rezepte:
    Entenbrust mit Mango Salsa
    Viel Spass weiterhin und
    liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

  18. Liebe Melanie,
    sicher passt die Salsa zu Fisch! Kein Zweifel. Hier nun aber noch das versprochene 2. Mango Rezept für Dich:
    Mango Spiegelei !
    Danke für den schönen Event und
    liebe Grüsse aus Zürich,
    Andy

  19. Herzlichen Glückwunsch zum Bloggeburtstag! Das Mangobanner sieht ja toll aus. Nur irgend etwas stimmt nicht mit der Verlinkung. Da musste ich mich schon von der Hauptseite durchscrollen.

    Liebe Grüße
    Anna

  20. Alles Gute, da ich Mango auch so liebe, werde ich bei dem Event glatt mitmachen.Grüße von der Herzensköchin

  21. Herzlichen Glückwunsch … bei deinem Event würde Ich gerne etwas beisteuern … mal sehen was mir einfällt, lass dich überraschen 😉

    LG Kerstin

  22. So, jetzt nun nach dem Versprechen folgt mein Mangosalat für Dich zum Bloggeburtstag. Alles Gute und auf weitere 10 Jahre lustiges bloggen mit der Mango
    http://foodzeit.blogspot.com.au/2014/02/gruner-mango-salat-som-tum-mamuang.html

    • Mmh, das sieht sehr lecker aus! Jetzt muss ich nur noch alle Zutaten finden, das dürfte selbst in Berlin nicht einfach werden. Und bei rohen Bohnen dachte ich bisher auch, dass sie giftig seien…aber du hast es ja gut überlebt 😉

  23. So und hier kommt mein Beitrag:
    http://himmlischesuessigkeiten.blogspot.co.at/2014/02/mangopuree-in-geleemantel.html
    Ich freue mich schon sehr auf die Zusammenfassung mit all den anderen Rezepten.

    LG Anna

  24. Glückwunsch auch von mir! Ich liebe Mangos…
    Neben Mango-Lassi gibt es von mir noch ein adventure cooking Gericht mit Mango: http://leberkassemmel.blogspot.com/2014/02/mango-lassi.html

  25. Pingback: Hoch lebe die “Mangoseele”! – Mango-Möhren-Süppchen und Labneh mit Mangopüree | boulancheriechen

  26. Herzlichen Glückwunsch auch von mir. Ich habe einen feurigen Mangosenf gemixt: http://www.chilirosen.de/2014/02/mangosenf-mit-chili-feurig-scharf/
    Liebe Grüße
    Sabine

  27. so mein Rezept ist da, ich habe dir zur Feier des Tages ein Espresso-Mango-Lassi gezaubert
    http://karokochblog.wordpress.com/2014/02/04/espresso-mango-lassi-fur-mangoseele/
    Grüße von der Herzensköchin

  28. Zurzeit kriege ich bei uns nur geschmacklose Mangos, daher behelfe ich mir zwischendrin mit Konserven bzw. Gläsern, bei denen mehr Aroma und mehr Sonne durchkommt. Superlecker ist der Frozen Mango Daiquiri . Gibt’s bei mir öfter mal. Kann ich echt empfehlen.

    http://barbaras-spielwiese.blogspot.de/2014/02/frozen-mango-daiquiri.html

    Ich hoffe, es ist nicht so schlimm, dass ich damit bei 2 Events teilnehme, der passte irgendwie zu beiden.

    Die Kombination Orange, Erdbeere und Mango liebe ich übrigens auch!

  29. Hallo Melanie,
    mein Geburtstagsgeschenk zu Deinem Event findest Du ab sofort hier:
    http://aus-meinem-kochtopf.de/2014/curryhuehnchen-auf-chinakohl-mango-gemuese/
    Du kannst es sicher gut gebrauchen, sollte Deine vegetarische Phase irgendwann wieder zu Ende gehen.
    Mehr dazu in der kleinen Geschichte….

    Mit leckerem Gruß, Peter

  30. Moin,

    ja, da bin ich auch gern dabei. Ich reiche gern dieses kleine Rezept für einen Snack mit Mangos zum Blogevent ein:

    http://www.nudelheissundhos.de/2014/02/02/mangold-rollen-mit-zander/

  31. Pingback: Karotten-Kokos-Suppe mit Mango | LUSt

  32. Danke für die Einladung ❤ und alles Gute zum Bloggergeburtstag ❤ Hier ist meine Karotten-Kokosesuppe mit Linsen und Mangowürfeln: http://lust-genusswelten.de/karotten-kokos-suppe-mit-mango/02/2014/

    GLG, Stephie

  33. Liebe Melanie,
    Hier gibt es ein paar pikante Mango-Bonbons für dich:
    http://maxximus7.blogspot.com/2014/02/geburtstags-bonbons.html
    H A P P Y B I R T H D A Y !
    FEL!X

  34. Pingback: Warme weiße Schokoküchlein mit Mangosoße / Warm White Chocolate Cakes with Mango Sauce | This Kitchen

  35. Von mir kommt ein Rezept von unserem koreanischen Kochtreffen am letzten Sonnabend: Zimtpunsch. Eigentlich wird er mit getrockneten Kaki gemacht, aber die waren partout nicht aufzutreiben. Also nahmen wir getrocknete Mango. Hier geht’s zum Rezept: http://hamburgkocht.blogspot.de/2014/02/12-hamburg-kocht-treffen-korea-su-jeong.html

  36. Jetzt habe ich aber gerade noch so den Einsendeschluss geschafft. Noch mal happy Bday und hier kommt mein Nachtisch, hoffe der schmeckt Dir so gut wie er mir geschmeckt hat.

    http://foodzeit.blogspot.com.au/2014/02/passion-fruit-panna-cotta-with-mango.html

  37. Happy, happy Birthday. Ich komme leider aktuell nicht zum Kochen. Aber ich wolle Dir zumindest gerne ein tolles Mangorezept ans Herz legen: Feurig-scharf und herrlich gelb, mein Mango-Chutney! http://germanabendbrot.wordpress.com/2013/05/28/fruchtig-scharf-hausgemacht-hot-mango-chutney/ Aber da der Beitrag älter ist und aus dem Archiv läuft er natürlich außer Konkurrenz. Nur wollte ich nicht so ganz mit leeren Händen zur Geburtstagsfeier kommen 😉

  38. Herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen. Ich dachte auch Dich gibt’s schon länger. Hier mein Rezept für ein feines Dessert: Labneh mit Mango und Minze
    http://kochbuchfuermaxundmoritz.blogspot.com.es/2014/01/dessert-labneh-mit-mango-und-minze.html

  39. Hallo Melanie bzw. Mangoseele,
    nachträglich noch herzlichen Glückwunsch zum Einjährigen.
    Wir lieben auch Mango – zumindest die saftigen, vollreifen mit unglaublichem Aroma, die auf der Zunge zergehen 🙂 – leider bekommt man die hier sehr selten 😦
    Wir haben auch noch ein kleines aber feines Rezept für dein Event:
    http://cahama.wordpress.com/2012/01/31/mango-loempia/
    Das Rezept ist zwar nicht neu, aber die Loempias, natürlich frisch zubereitet, sind immer wieder lecker.

    Viele Grüße
    Harald

  40. Alles liebe zum Blog-Geburtstag! Mango ist meine absolute Lieblingsfrucht und daher gibts die auch in Kombination mit meinem Lieblingskuchen: Mango-Käsekuchen mit Kekesstreuseln 🙂
    http://inrioskueche.de/rezepte/108-mango-kaesekuchen-mit-keks-streuseln.html

  41. Pingback: Blätterteigpizzette für die Mangoseele | Et Tring kocht

  42. So, jetzt kann ich auch nochmal „offiziell“ gratulieren! Nach langem hin und her auch mit Rezept 😉

    http://ettringkocht.wordpress.com/2014/02/14/blatterteigpizzette-fur-die-mangoseele/

    Liebe Grüße,

    Tring

  43. Huhu, ich bin durch Tring`s Blogbeitrag auf dein Blogevent aufmerksam geworden und habe zufällig kürzlich ein leckeres Pastagericht mit Krabben, Gurke und Mango gemacht, das ich gerne hier beitragen möchte.

    http://myyummyprojects.wordpress.com/2014/02/04/spaghetti-mit-krabben-gurke-und-mango/

    Liebe Grüße und herzliche Glückwünsche zu deinem ersten Bloggeburtstag!
    Silke

    Ach, da fällt mir noch ein, ich habe auch einen sehr leckeren Möhren-Mango-Glasnudel-Salat. Den habe ich aber schon zu zwei anderen Events geschickt, jedoch dachte ich, der könnte vielleicht auch etwas für dich sein.
    http://myyummyprojects.wordpress.com/2013/06/22/mohren-mango-glasnudel-salat-mit-koriander/

  44. Pingback: Süßer Lassi (ohne Mango) | Hefe und mehr

Schreibe eine Antwort zu lieberlecker Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s