mangoseele

Vom (vegetarischen) Essen und Reisen

Ein messerscharfes Blogevent: Zeigt her eure Messer!

Ein Kommentar

Als Arne von Vegetarian Diaries mit einem Blogevent dazu aufrief, einen Artikel über unsere Messer zu schreiben, fand ich das eine spannende Angelegenheit. Zu gut kann ich mich noch an meine recht planlose Recherche erinnern, als ich mir mein erstes gutes Messer kaufte. Lange Zeit habe ich mich mit ein paar kleinen, recht billigen Küchenmessern durchs Leben geschlagen, aber wenn man so viel Gemüse schnipselt wie ich und vielleicht sogar mal einen Fisch filetieren will, gelangt man damit irgendwann an seine Grenzen.

Daher habe ich vor 1 1/2 Jahren den Schritt gewagt und mir ein erstes gutes Messer, das Küchenmesser der WMF Serie Spitzenklasse Plus, zugelegt. Zuerst hatte ich noch Angst bald ein paar Fingerkuppen weniger zu besitzen, aber musste doch feststellen, dass man mit einem scharfen Messer sicherer schneidet als wenn man mit einem stumpfen mit viel Druck herumsäbelt. Nur meine Fingernägel müssen immer mal wieder daran glauben…

WMF Spitzenklasse Plus Messer0

Nachdem ich ein erstes gutes Messer hatte, fiel mir erst auf, wie schlecht mein IKEA Brotmesser war. Deshalb dauerte es nicht lange bis ich mir auch das Brotmesser der WMF Serie zulegte.

Ich bin mit beiden Messern nach wie vor sehr zufrieden. Vor allem das Brotmesser war ein Quantensprung. Endlich war es überhaupt kein Problem mehr auch harte Krustenbrote zu schneiden! Das Küchenmesser möchte ich ebenfalls nicht mehr missen. Es muss zwar regelmäßig nachgeschliffen werden, aber das ist mit dem Messerschleifer in ein paar Sekunden gemacht und dann schneidet es wieder wie am ersten Tag.

Das einzige was mir jetzt noch fehlt und sicherlich noch angeschafft wird, ist ein vernünftiges Kochmesser mit einer größeren Klinge als das Küchenmesser. Irgendwann würde ich gerne Gemüse schneiden lernen wie die Profis und das geht nunmal nur mit einem großen Kochmesser. Da ich mit der WMF Spitzenklasse Plus Serie bisher sehr zufrieden bin, würde ich mir auch dieses Messer wahrscheinlich wieder von der gleichen Serie kaufen. Außer ich würde eines der von Arne verlosten Zwillig-Messer gewinnen, da würde ich mich natürlich auch nicht dagegen sträuben 😉

Advertisements

Ein Kommentar zu “Ein messerscharfes Blogevent: Zeigt her eure Messer!

  1. vielen dank für den schönen beitrag! immer interessant zu hören, was andere für erfahrungen gemacht haben!

    lg arne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s