mangoseele

Vom (vegetarischen) Essen und Reisen

mexikanische Enfrijoladas

Hinterlasse einen Kommentar

Es soll ja Leute geben, denen das mexikanische Essen zu tortillalastig ist, aber ich finde, es gibt so viele Varianten die Tortillas zu essen, dass es nie langweilig wird. Eine sehr leckere sind die Enfrijoladas, das sind Tortillas, die mit Käse oder Huhn gefüllt und mit einer Sauce aus schwarzen oder braunen Bohnen bedeckt werden. Am besten schmecken sie, wenn man Avocadoblätter zur Sauce gibt, das gibt einen frischen, besonderen Geschmack. Wenn ihr kein Avocadostöckchen zur Hand habt und keine Lust habt Avocadoblätter in einem mexikanischen Onlineshop zu bestellen, ist das zwar genauso original mexikanisch aber deutlich weniger lecker!
Enfrijoladas

Für zwei Personen benötigt ihr:

6 Tortillas (das Rezept findet ihr hier, für die Enfrijoladas sollte man aber besser weiße masa harina verwenden)
1 Tasse schwarze Bohnen
1/2 Zwiebel
1 Zehe Knoblauch
Salz
Türkischer Zopfkäse (gewässert, damit das Salz etwas herausgeht) oder Mozzarella
optional etwas trockener Ricotta oder Hüttenkäse
optional etwas Schmand
eventuell etwas frischen Chili/Pepperoni (ich habe nur ein paar Ringe getrockneten Chile der nur leicht scharfen Sorte Guajillo darauf gelegt)

Wenn ihr Zeit habt könnt ihr die schwarzen Bohnen über Nacht einweichen lassen. Ich denke nie so früh daran, so dass ich sie immer direkt im Dampftopf eine knappe halbe Stunde gare und das hat bisher auch immer gut funktioniert. In etwas Öl bratet ihr dann die Zwiebel und den Knoblauch in einem Topf an und gebt die schwarzen Bohnen mit dem restlichen Kochwasser dazu. Ihr püriert alles und gebt gegebenfalls noch etwas Wasser dazu, so dass eine nicht zu flüssige Sauce entsteht und schmeckt sie mit Salz ab. Vorsicht, sie dickt immer noch etwas nach! Dann schmelzt ihr den Käse. Die Tortillas legt ihr kurz in die Sauche, füllt sie mit dem geschmolzenen Käse und klappt sie hälftig zusammen. Obendrauf gebt ihr noch etwas Sauce und dekoriert etwas Schmand und optional Ricotta darauf. Buen provecho!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s