mangoseele

Vom (vegetarischen) Essen und Reisen

Sellerie-Kartoffel-Plätzchen mit Tomatensauce

Hinterlasse einen Kommentar

Der Winter nimmt kein Ende und so sieht auch meine Biokiste aus. So langsam könnte es echt wieder Sommer werden…Den Sellerie, den ich noch daraus übrig hatte, wollte ich diesmal nicht zu Sellerieschnitzel verwursten, deshalb habe ich mir spontan das folgende Rezept ausgedacht und es hat uns geschmacklich durchaus überzeugt. Das nächste Mal werde ich versuchen jeweils zwei übereinander gelegte Sellerie-Kartoffelplätzchen mit irgendetwas leckerem zu füllen, das könnte hübsch aussehen und noch etwas ausgefallener schmecken. Vielleicht habt ihr ja eine Idee? Aber als Alltagsessen ist es auf jeden Fall auch so sehr gut geeignet.
Sellerie-Kartoffel-Plätzchen mit Tomatensauce
Zutaten für zwei Personen:

Für die Sellerie-Kartoffel-Plätzchen:
300g Knollensellerie
300g mehligkochenende Kartoffeln
50g Mehl
1 Ei
etwas Rosmarin
Salz und Pfeffer

Für die Tomatensauce:
200g gehackte Tomaten (ich habe sie aufgrund der Saison aus der Dose genommen)
1 geraspelte Karotte
1/2 kleine gewürfelte Zwiebel
1 gehackte Knoblauchzehe
etwas Thymian und Oregano
Salz und Pfeffer

Den Sellerie waschen, schälen und in große Stücke schneiden. Die Kartoffel waschen. Beides zusammen ca. 10 Minuten im Dampfkochtopf kochen lassen. Da ich kleine Kartoffeln verwendet habe, waren sie nach 10 Minuten schon durch, sonst müsste man den Sellerie zuerst herausnehmen und die Kartoffeln weiterkochen. Sellerie und Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und etwas abkühlen lassen. Das Mehl, das Ei und den Rosmarin unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann runde Taler auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 200Grad Umluft ca. 20 Minuten im Ofen backen lassen. Währenddessen die Zwiebeln anschwitzen, die Karotten dazugeben und nach kurzem Andünsten die Tomaten, den Knoblauch und die Gewürze hinzugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und köcheln lassen bis die Kartotten weich sind. Sobald die Sellerie-Kartoffel-Plätzchen goldgelb sind gemeinsam mit der Tomatensauce servieren. Guten Appetit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s